DSJ-Logo



Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Deutsche Ländermeisterschaften 1976

U20 in Holzminden, Mädchen in Meschede

Zur Übersicht aller Deutschen Jugendmeisterschaften im Internet


2. Deutsche Ländermeisterschaft der Mädchen, Meschede 1976
Jugendmannschaft 27.12.-30.12.1976, 5 Runden Schweizer System

Pl. Mannschaft         M-Pkte B-Pkte 

 1. Mittelrhein I         8    13,5 
 2. NRW I                 8    12,5 
 3. NRW II                7    14,5 
    ...                             

insgesamt 10 Mannschaften

Mittelrhein I: Barbara Hund, Isabel Hund, Susanne Hund, Siglinde Dorn 
               (sämtlich Leverkusen - Bergisch Neukirchen)            

Beste Einzelergebnisse:                                               
   5 Punkte: Barbara Hund                                             
   4,5 Pkte: Honisch, Pass, Lips, Seiffert                            
   4,0 Pkte: Humpert und Isabel Hund                                  

Quellen:                                                              
   Schach-Echo 1977, Nr.1, 3.Umschlags. (Bericht)                     
   Barbara Hund: Mein Weg zum Erfolg, Walter Rau Verlag, 1983, S.27/28


14. Deutsche Ländermeisterschaft der Jugend, Holzminden 1976
Jugendmannschaft 14.11.-21.11.1976, 7 Runden Schweizer System
8er-Mannschaften mit Mädchenbrett (7) und Schülerbrett (8)   

Rang Mannschaft        M-Pkte B-Pkte

 1. Hessen               12    34,5 
 2. Hamburg              12    31,5 
 3. Württemberg           9    35,0 
 4. Mittelrhein           9    31,5 
 5. Bayern                9    31,5 
 6. Rheinland-Pfalz       8    26,5 
 7. Saarland              7    26,0 
 8. Baden                 6    30,0 
 9. Berlin                6    27,5 
10. NRW I                 6    26,5 
11. NRW II                5    22,5 
12. Niedersachsen         4    24,0 
13. Schleswig-Holstein    4    22,0 
14. Weser-Ems             1    23,0 

Beste Einzelergebnisse der Mädchen:      

   6,5 Punkte: Barbara Hund              
   6,0 Punkte: Carmen Paul, Gaby Keymling
   5,5 Punkte: Maria Wiese               
   5,0 Punkte: Regina Berglitz           

Quellen:                                                           

   Barbara Hund: Mein Weg zum Erfolg, Walter Rau Verlag, 1983, S.33
   Schach Report, Januar 1977, S.14-15 (Bericht, Partien)          
   Deutsche Schachzeitung, 1978, H.1, S.31 (Bericht)               

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 08.02.2004